BAUMFÄLLUNG

Zu den Aufgabenbereichen unseres Unternehmens gehören neben Pflege- und Sicherungsmaßnahmen leider auch Baumfällungen.

Fällungen sind notwendig, wenn ein Baum zu stark erkrankt ist. Krankheiten können durch Pilze und andere Parasiten und Insekten verursacht werden. Starke mechanische Schädigungen von außen und/oder Naturgewalten können die statische Struktur dermaßen schwächen, dass die Stand- und Bruchsicherheit eines Baumes nicht mehr gegeben ist. Die Folgen können teilweise extreme Verkehrsgefährdungen sein und der Baum muss dann entnommen werden.

Nicht selten sind Fällungen nur unter erschwerten Bedingungen durchführbar. Dies setzt ein hohes Maß an Erfahrung und fachlichem Können voraus. Teilweise müssen auch schwere Maschinen für spezielle Einsätze eingesetzt werden.

Wir helfen gerne bei den behördlichen Genehmigungsverfahren oder übernehmen diese Prozedur gerne für unsere Kunden (unter Vorlage einer Vollmacht des Baumeigentümers).

Gründe für eine Baumfällung können sein:

– Verkehrsgefährdung (z.B. durch Auf- oder Abgrabungen im Wurzelbereich)
– Gefährdung von Leib und Leben (z.B. wegen auf- oder angerissenen Baumgabelungen)
– Gebäudegefährung (Wurzelwuchs unter dem Bauwerk)
– Akute Bruch- und Standunsicherheit durch Fäulnis und Pilzbefall
– Höhere Gewalt / Naturgewalten (z.B. extremer Nassschnee, Gewitterstürme, Unterspülungen)

 

Hebebühnenfällung

Kletterfällung

Kranfällung

Präzisionsfällung