KRONENPFLEGE

Bäume können viele Generationen von Menschen und Tieren erfreuen und unsere Umwelt lebenswerter machen. Alte, großkronige Bäume prägen eindrucksvoll das Bild von Gärten, Parkanlagen, Landschaften, Städte und Gemeinden und auch Straßenzüge mit Ihren Kilometerlangen Alleen.

Eine einzige falsche und/oder unfachmännische Schnitt –Maßnahme kann jedoch im erheblichem Maße dieVitalität und den natürlichen Habitus ( der arttypische Wuchs einer jeder Pflanze ) des Baumes, sowie langfristig die Stand- und Bruchsicherheit unwiderruflich schwächen.

Die Lebenserwartung eines Baumes kann dadurch erheblich reduziert werden.

Besonders bei wertvollen Baumbeständen sollte man deshalb die Schnittmaßnahmen guten qualifizierten und zertifizierten Baumpflegern überlassen.

Alte liebenswürdige Bäume gehören zu den Dingen im Leben, die man so einfach nicht ersetzen kann. Unser Bestreben ist es möglichst viele große und schöne Bäume so lange wie möglich zu erhalten und jungen Bäumen zu ermöglichen, sich in Ihrer arttypische Wuchsform vollständig zu entfalten.

Baumpflegearbeiten sind zur Erhaltung des Baumbestandes auch im Hinblick der gesetzlichen Vorgaben „der Verkehrssicherungspflicht“, die ein jeder Baumeigentümer oder Pächter inne hat ( siehe BGB § 823 ) – insbesondere in Städten und Wohngebieten, dringend notwendig.

Behandlungen im Kronen-, Stamm und Wurzelbereich eines Baumes sollten stets zusammen mit Standortverbesserungen durchgeführt werden. Weil nur optimale Abstimmung aller Maßnahmen zum Erfolg führen kann.

Gute Grundkenntnisse über die „Anatomie“ des Baumes sind für eine erfolgreiche Baumpflege die Grundvoraussetzung.